Warum kann Ihre Besessenheit mit Ihren Muskeln (und Testosteron) tödlich sein?

Werner Schulz

Warum die Verwendung von Anabolika und Testosteron gesundheitsschädlich ist

Du solltest besser anhalten! Wir erklären Ihnen, warum die Verwendung von Anabolika und Testosteron gesundheitsschädlich ist.

Wenn Sie ein Fan davon sind, sich immer mehr vor dem Spiegel zu sehen, wissen Sie besser, dass die Verwendung von Anabolika und Testosteron gesundheitsschädlich ist.

Viele beginnen ein paar Mal pro Woche mit Bewegung, aber einige sind ernsthaft abhängig davon, ihren Körper so zu verändern, dass er ihn anders sieht, und greifen auf diese Art von Hormon zurück.

Miguel Escalante Pulido, Leiter der Endokrinologie am IMSS Specialty Hospital in Jalisco, warnte vor der Gefahr, Testosteron und Anabolika zu verwenden, um Muskelmasse aufzubauen.

Der Gesundheitsspezialist erwähnt, dass der Wunsch, mit weniger Aufwand und in kurzer Zeit Muskelmasse aufzubauen, Männer und Frauen dazu veranlasst, nach Alternativen wie der Verwendung des Hormons Testosteron und Anabolika (Derivate, die dasselbe Hormon ersetzen) zu suchen, die schädlich sein können für Ihre Gesundheit.

Sie gehen ins Fitnessstudio und bekommen sehr viel Testosteron. Tatsächlich gibt es Frauen, die ebenfalls mit diesem Hormon androgenisieren, und der Missbrauch dieser Substanzen führt zu verschiedenen Kontraindikationen und möglichen Gesundheitsschäden.

Warum die Verwendung von Anabolika und Testosteron gesundheitsschädlich ist 1

Kennen Sie den Schaden, den Anaerobiker Ihrem Körper zufügen? (Foto: Irobis)

Aber was sind die Risiken zu bekommen # 39; mamey # 39; mit Hormonen?

Es ist gefährlich, da normalerweise Fälle von Leber, Prostatakrebs und akuten Nierenschäden auftreten.

LESEN  Der Enkel von El Chato in einem Dokumentarfilm über die spanische Zeitung in Tanger

Das Ziel der Einnahme ist es, Muskelmasse mit weniger Aufwand zu haben.

Soll ich sie also definitiv nicht nehmen?

Wenn Sie den Test wirklich durchführen müssen, müssen Sie vor der Einnahme von Testosteron Ihre Nieren-, Leber- und Prostatafunktion, wenn Sie ein Mann sind, sowie Ihren Blutdruck bewerten.

 

Laut Dr. Escalante wird die Verwendung von Testosteron nur als Hormonersatztherapie empfohlen, falls ältere Männer einen erheblichen Rückgang dieses Hormons haben.

Das heißt, wenn Sie jung sind, wäre es nur gerechtfertigt, dieses Hormon einzunehmen, wenn Sie als Mann einen vorzeitigen Rückgang der Testosteronproduktion und damit das Risiko einer Artiosklerose-Herz-Kreislauf-Erkrankung oder sogar eines vorzeitigen kognitiven Verlusts haben. Depression oder Fibromyalgie.

Warum die Verwendung von Anabolika und Testosteron gesundheitsschädlich ist 2

Die Besessenheit, den Körper zu deformieren, ist ein psychologisches Problem. (Foto: Total Bodybuilding)

Viele Fitnessstudios sind vorbei!

Die Menge an Testosteron, die in Trainingszentren verwendet wird, ist zu hoch und kann kurzfristig schwerwiegende Auswirkungen auf den Körper haben.

Diejenigen, die psychisch von diesem Produkt abhängig sind, sind wahrscheinlich nicht bereit, es aufzugeben, da es wahr ist, dass die erreichte Muskelmasse verloren geht, wenn Sie es nicht mehr verwenden.

Und wie mache ich das dann?

Seien wir ehrlich! (Fast) niemand wird von einem muskulösen Körper angezogen, der kurz vor dem Platzen steht. So pflegen Sie einen gesunden Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung. Wenn Sie ein Muskelfan sind, fragen Sie einen Ernährungsexperten, was und wie Sie Protein essen sollen.

 

Warum die Verwendung von Anabolika und Testosteron gesundheitsschädlich ist 3

Die Verwendung von Testosteron hat keinen Nutzen für Ihre Gesundheit. (Foto: Anton)

Unabhängig davon, ob Sie sehr stark sein möchten oder nicht, wird empfohlen, regelmäßig Sport zu treiben, um nicht nur Ihren Körper in gutem Zustand zu halten, sondern auch die körperliche Struktur. „einschließlich der Verzögerung der Entwicklung von Sarkopenie im Alter, dh des für das Altern charakteristischen Verlustes an Muskelmasse.

LESEN  Besser als je zuvor mit 70: Prominente

Abonnieren Sie uns jetzt